Über uns

Wir sind eine Initiative unabhängiger Pulheimer Bürger, weder konfessionell noch politisch gebunden. Wir engagieren uns ehrenamtlich für alle in Not geratenen Pulheimer Bürger, wobei der Schwerpunkt derzeit auf der Versorgung und Integration der in Pulheim lebenden Flüchtlinge liegt.


Unsere hauptsächliche Arbeit besteht darin, die großen Herausforderungen, im Zusammenhang mit der Zuwanderung der ausländischen Flüchtlinge, zu bewältigen. Kurzfristig sehen wir unsere Aufgabe darin, deren Versorgung mit dem Nötigsten sicher zu stellen und sie  z.B. bei Amts- und Arztterminen zu begleiten. Langfristig haben wir uns das Ziel gesetzt, die Flüchtlinge auf dem Weg zur Integration in die Pulheimer Bürgerschaft zu begleiten.
 

Konkret wollen wir für die in Pulheim-Mitte wohnenden Flüchtlinge folgende Hilfe anbieten:

  • Gespräche
  • Freizeitgestaltung (z.B. im eigenen Sportverein)
  • Patenschaften (für einzelne Menschen, Familien oder ganze Häuser)
  • Deutschunterricht
  • Besondere Hilfe bei Krisen
  • Beschaffung und Weitergabe von Kleidung oder Möbeln
  • Unterstützung bei der Wohnungs und Arbeitssuche

Wir sind in verschiedenen Arbeitsgruppen organisiert, alle paar Wochen treffen wir uns Alle. Der Kreis ändert sich regelmäßig, sodass jederzeit gerne neue Mitstreiter vorbeikommen und loslegen können, es findet sich immer etwas Passendes.

 

Arbeitsgruppen:

  • AG "Arbeit"
  • Spielgruppen
  • Team Öffentlichkeitsarbeit
  • Café der Begegnung
  • Montagspogo
  • Halle Steinstraße
  • Deutschunterricht
  • Helfertreff
  • Unterkunft zur Offenen Tür 7
  • AG "Recht und Verfahren"

Sie können nur wenige Stunden im Monat mitmachen? Kein Problem! Jeder ist willkommen und bringt uns weiter. Melden Sie sich am besten gleich über unser Kontaktformular oder kommen Sie zu unseren Treffpunkten
Möchten Sie lieber spenden? Sowohl Geld als auch Sachspenden sind willkommen.


Andere Kulturen haben Vorstellungen und Regeln, mit denen wir nicht immer einverstanden sind und sie decken sich in mancher Hinsicht nicht mit denen unserer Gesellschaft. Beiderseitige Missverständnisse können das Zusammenkommen erschweren oder gar unmöglich machen. Wir betrachten es daher auch als unsere Aufgabe, Aufklärungsarbeit in jeder Richtung mit dem Ziel des gegenseitigen Verständnisses zu betreiben.


Situation in Pulheim

Aktuelle Informationen zur Flüchtlingssituation in Pulheim, finden Sie auf der Internetseite der Stadt Pulheim:
http://www.pulheim.de/fl%C3%BCchtlinge-in-der-stadt-pulheim/?id=20598

 

Im Zentralort Pulheim leben etwa 330 dieser Menschen verteilt in verschiedenen Unterkünften. Betreut werden die Flüchtlinge von Mitarbeitern des Sozialamtes und ehrenamtlichen Hauspaten der Flüchtlingshilfe Pulheim.